Kratomgesetz in Nevada beschlossen


Gute Neuigkeiten für die Kratomcommunity in den USA: Nevadas demokratischer Gouverneur Steve Sisolak hat am 5. Juni 2019 den „Assembly Bill No. 303“ unterschrieben. Damit tritt der „Consumer Protection Act“ auch in diesem Bundesstaat in Kraft.

Effektiv hat dies folgende Auswirkungen:

  • Kratomprodukte dürfen nicht an Minderjährige verkauft werden.
  • Herstellung, Handel und das Bewerben von verunreinigten Kratomproukten ist verboten. (Damit ist vorallem die Beimischung von synthetischen Opioiden gemeint.)
  • Kratomprodukte unterliegen nun einer Etikettierungspflicht, die Informationen über Wirkstoffgehalt und Safer-Use Maßnahmen vorschreibt.

Zuwiderhandlungen können mit einer Geldstrafe von bis zu 1.000 US-Dollar geahndet werden.

Nevada ist somit, nach Arizona, Georgia und Utah, der vierte US-Bundesstaat in dem eine liberale Kratomregulierung beschlossen wurde.

 

Dieser Beitrag erschien zuerst am 11.06.2019 in der Lucy’s Rausch Online News:
https://lucys-magazin.com/kratomgesetz-in-nevada-beschlossen/